Joseph Roth – „Juden auf Wanderschaft“ 1927

In seinem Buch beschreibt Joseph Roth das neue Leben vieler Osteuropäer aus Russland, Rumänien oder Galizien, die in den Westen kommen und dazu beitragen, die westliche Zivilisation zu stabilisieren sowie sie mit ihren Innovationen und Ideen zu bereichern.